Zum Inhalt springen

Audios

26.05.2019

72-Stunden-Aktion: Ministranten von Hepberg verschönern den Ortseingang

Hepberg; Foto: Bernhard Löhlein
Drei Tage Zeit, die Welt ein bisschen schöner zu machen - das gilt auch für den Kreisel beim Ortseingang von Hepberg.
13.09.2017

Jean-Marie Kazitonda - ein Afrikaner in Hepberg

Jean-Marie Kazitonda; Foto: Daniela Olivares
Jean-Marie Kazitonda, Priester der Eichstätter Partnerdiözese Gitega in Burundi, ist neuer Pfarrvikar im Pfarrverband Hepberg-Lenting-Wettstetten. Gleichzeitig beginnt er ein Promotionsstudium an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
25.08.2017

Von Burundi nach Hepberg: Priester Jean-Marie Kazitonda

Priester Jean-Marie Kazitonda stammt aus Burundi. pde-Foto: Daniela Olivares
Vom ostafrikanischen Burundi nach Hepberg: Das ist der Weg von Jean-Marie Kazitonda. Der 44-jährige Priester wird die Pfarrei übernehmen.
24.09.2016

"Ich bin gerne Ministrant!" Ein Flüchtling aus Nigeria ministriert in Hepberg

Helferin Elisabeth Utz mit Emanuel David aus Nigeria; Foto: Bernhard Löhlein
Emanuel David stammt aus Nigeria und war schon in seiner Heimat sechs Jahre lang Oberministrant. Nun ministriert er in Hepberg.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Hepberg

Samstag 18:30 Uhr
Sonntag    9:30 Uhr Pfarrgottesdienst